Suche

105 Suchergebnisse
Services MAURER bietet im Bereich Hochbau, Brückenbau und Maschinenbau ein umfangreiches Angebot an Services an. Wir bieten Ihnen baudynamische Analysen, Bauleistungen, Bauteilprüfungen, Einbauaufsicht…    
Monitoring MAURER Monitoring Systeme überwachen die MAURER Produkte, indem die Funktionstüchtigkeit kontrolliert, Verschleiß erfasst und Schäden detektiert werden. Überwachung der Brückenlager erfolgt mit…    
Seildämpfer Referenzen Seildämpfer Seildämpfer bedämpfen Seilschwingungen an abgespannten Tragwerken, die durch Verkehr, Regen und/oder Wind induziert werden. Sehr kurzer Reaktionsweg aufgrund von…    
Abgestimmte Massendämpfer Frequenz und Dämpfung sind nach dem Tilgerprinzip in Echtzeit auf die aktuelle Schwingfrequenz des Bauwerks abgestimmt, wodurch die Schwingreduktion verbessert oder die Dämpfermasse reduziert…    
Maschinenisolierung Die MAURER Schwingungsisolierung von Maschinen minimiert die Übertragung von Erschütterungen und Körperschall in die Umgebung: Federpakete kombiniert mit Dämpfer für Isolierungssysteme mit…    
Hochbauisolierung Isolierung vor mikroseismischen Erschütterungen in vertikaler und horizontaler Richtung durch Federpakete ohne/mit Dämpfer für Isolierungssysteme mit Abstimmfrequenzen ab 2.5 Hz. Kleinste…    
Festhaltevorrichtungen Permanente Festhaltevorrichtungen sind die einfachste Form von Erdbebenschutzsystemen und sind in den verschiedensten Ausführungen im Einsatz. Die Standardisierung für diese Vorrichtungen ist…    
Erdbebendehnfugen Referenzen Fuse Box (Sollbruchvorrichtungen) Bei der Schwenktraverse mit integrierter Fuse Box (Sollbruchvorrichtung) nimmt die Dehnfuge alle Verschiebungen aus Servicelastfällen, jedoch nicht…    
Dehnfugen für Gebäude Referenzen Fußbodenfugen für Bewegungen < 320 mm Die SDPS-Fußbodenfuge ist langlebig und wird im Innenbereich von Gebäuden eingesetzt. Sie ist allseitig beweglich und kann thermische und…    
Dehnfugen Temperaturschwankungen und Verkehrsbelastungen können an größeren Brücken zu Längenänderungen im Meterbereich führen. Deshalb wird jeweils an einem Brückenende ein so genannter "Fahrbahnübergang"…