Seildämpfer

Seildämpfer bedämpfen Seilschwingungen an abgespannten Tragwerken, die durch Verkehr, Regen und/oder Wind induziert werden.

  • Sehr kurzer Reaktionsweg aufgrund von niedriger Kompressibilität
  • Hohe Effizienz bei sehr niedriger Anbindungshöhe ans Bauwerk, um architektonische Anforderungen zu erfüllen
  • Auch in semi-aktiver Ausführung erhältlich, um die höchstmögliche Effizienz sicherzustellen