Sonderausführungen & Zubehör

MAURER bietet die folgenden Sonderausführungen und Zubehör für Dehnfugen an.

Sonderausführungen

Hybridprofile

Bei der MAURER Dehnfugen mit Hybridprofil Typ SW sind die Mittelträger teilweise aus rostfreiem Stahl gefertigt. Somit wird Korrosion in salzhaltiger Umgebung vermieden. Der untere Teil des Profils ist aus Baustahl, da dieser wirtschaftlicher und ermüdungsresistenter ist.

Entwässerungsvorrichtungen

Die Integration einer Entwässerungsvorrichtung in die Modulardehnfuge am Tiefpunkt verhindert die Ansammlung von Wasser auf der Oberfläche der Fuge. Das Wasser fließt schnell ab und die Fuge bleibt trocken. Dies verbessert die Verkehrssicherheit und reduziert Korrosion.

Gekrümmter Schrammbord

Beim gekrümmten Schrammbord wird das Eindringen von Wasser in das Dichtungsprofil der Fuge im Vergleich zu kantigen Übergängen verbessert.

Lärmminderung unten

Der Lärm beim Überfahren eines Fahrbahnübergangs wird mit einem speziellen Lärmminderungssystems Gu-F unterhalb des Übergangs gedämmt. Mindestens 60% der Lärmreduzierung ist möglich. Das System lässt sich problemlos nachrüsten und warten.

Zubehör

MMBS

Das MAURER Modular Bridging System (MMBS) kommt bei der Nachrüstung oder dem Austausch von Fahrbahnübergängen zum Einsatz. Dieses System erleichtert tagsüber das Überqueren der Baustelle. In der Nachtschicht wird die Dehnfuge ausgetauscht, während das MMBS hochgeklappt und geöffnet ist und der Verkehr umgeleitet wird.